Zukunft Energie

Die Energieeffizienz ist ein Maß für den Energieaufwand zur Erreichung eines festgelegten Nutzens (z. b. niedrige Nebenkosten). Ziel energieffzienten Bauens ist es u. a., durch bestimmte Techniken beim Hausbau später Folgekosten möglichst niedrig zu halten. Dies ist durch die Verwendung von speziellen Baustoffen und der Anwendung von vorgeschriebenen Arbeitstechniken möglich. Hierdurch kann sichergestellt werden, dass z. B. die Kosten für den Energieaufwand durch Betrieb und Unterhaltung eines Hauses oder einer Wohnung im Vergleich zu herkömmlichen Techniken und Bauweisen gering ausfallen.

 

Die Vorgaben für energieeffizientes Bauen sind in Deutschland in den Energieeinsparverordnungen (EnEV) sowie dem Energieeinsparungsgesetz (EnEG) geregelt. Damit die bautechnischen Anforderungen umgesetzt werden können, ist es wichtig, dass der Rohbauer die einschlägigen Vorgaben kennt. Bei den Gesetzen und Verordnungen handelt es sich um komplex formulierte Anforderungen. Die Umsetzung setzt deshalb das Wissen und die Kenntnis für die Umsetzung voraus. Die Kunkel Bau GmbH hält sich deshalb stetig auf dem Laufenden, um das aktuell notwendige Wissen vorweisen zu können. Dies ist ein Punkt, der uns zu einigen anderen Baufirmen unterscheidet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sammerCONSULTING

Anrufen

E-Mail